Empirische Wirtschaftsforschung SS 2020

Dozent Prof. Dr. van Ewijk
Kennnummer 03.184.3140
Zeitaufwand 4 SWS Vorlesung und 2 SWS Tutorium / Übungen
Leistungspunkte 9 LP
Zeit/Ort Online (Moodle)
Beginn der Vorlesung 27.04.2020
Beginn der Tutorien 28.04.2020

 

Information zur Digitalen Lehre:

Auf dieser Seite haben wir Ihnen einen kurzen Überblick über den Ablauf der Vorlesung im Rahmen der Digitialen Lehre erstellt. Genaue Details finden Sie auf Moodle.

Inhalt:

Die digitale Lehre im Kurs Empirische Wirtschaftsforschung wird wie folgt gestaltet:

  • Vorlesung: Die Vorlesungsinhalte werden Ihnen als Video in Moodle zur Verfügung gestellt. Prof. Dr. van Ewijk wird am Anfang jeder Woche die Videos für das Material der Woche digital zur Verfügung stellen. Die Folien werden Ihnen auch auf Moodle zur Verfügung gestellt.
  • Tutorien und Übungen: Tutorien und Übungen werden im Wechsel online stattfinden, sodass jede Woche entweder Übungen oder Tutorien stattfinden. Sie müssen sich fest für ein Tutorium und eine Übung anmelden. Dies dient zur besseren Verteilung der Teilnehmer auf die verschiedenen Zeitslots und vereinfacht somit den Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden. Eine Teilnahme ist nur während der Zeitslots, für die Sie sich angemeldet haben, möglich.
    1. Aufgabenblätter: Die Aufgabenblätter für die Tutorien und Übungen stehen Ihnen immer rechtzeitig auf Moodle zur Verfügung. Eine Übersicht darüber, in welcher Woche welches Tutoriums- bzw. Übungsblatt besprochen wird, finden Sie auf der Kursseite in Moodle.
    2. Lösungsskizzen: Videos zu den Lösungswegen werden Ihnen immer montags eine Woche vor der Live-Besprechung der Aufgaben zur Verfügung gestellt. Fragen zu den Aufgaben können Sie bis zum jeweils darauffolgenden Donnerstag in die Foren stellen oder per E-Mail einschicken (genaue Anweisungen folgen), damit diese in den Live-Sessions besprochen werden können.
    3. Live-Sessions: In Live-Sessions (genaue Anweisungen zur Durchführung folgen rechtzeitig) werden Tutoren bzw. Übungsleiter auf die eingeschickten Fragen eingehen und auch weitere offene Fragen mit Ihnen besprechen.

Hinweis: Wir bemühen uns, die digitale Lehre bestmöglich zu gestalten. Wir behalten uns vor, das oben beschriebene Konzept während des Semesters anzupassen. Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Sie bei etwaigen Veränderungen rechtzeitig informieren.

Lernziele
- Verständnis von Regressionsanalyse (Theorie + praktische Anwendung)
- Statistisches Analyseprogramm Stata: Basisfähigkeiten
- Die Fähigkeit kritisch über Forschung & Forschungsergebnisse nachzudenken; insbes. die Fähigkeit zu verstehen, in wie weit Forschung tatsächlich zu Aussagen über kausale Effekte führt oder nur Korrelationen darstellt.

Empfohlene Literatur:

Die Vorlesung hält sich eng an das Buch:

Stock JH, Watson MM. (2019). Introduction to Econometrics. 4th edition. Pearson.
(Auf moodle stellen wir Ihnen Buchkapital aus der 3. überarbeiteten Auflage zum Download bereit. Der Inhalt unterscheidet sich im Vergleich zu der neuen Auflage nicht.

Sie haben durch die Universitätsbibliothek Zugriff auf eine digitale Version dieses Buches (Hyperlink zum Buch irgendwie einfügen: https://ebookcentral.proquest.com/lib/umainz/detail.action?docID=5834470). Die Unterschiede zwischen den Auflagen sind gering, deshalb können auch die älteren Auflagen benutzt werden.

Wir empfehlen die Anschaffung dieses Buches, das Ihnen auch später (sogar nach dem Studium) noch nützlich sein kann. In der Fachbereichsbibliothek stehen Ihnen mehrere Präsenzexemplare zur Verfügung. In der Universitätsbibliothek kann das Buch ausgeliehen werden. Dieses Buch ist lediglich in englischer Sprache erhältlich. Wir haben uns für dieses Buch entschieden, weil es ein sehr gut geschriebenes und anwendungsorientiertes Lehrbuch ist. Ein vergleichbares Buch in deutscher Sprache gibt es leider nicht.

Link zu Moodle